• Blog,  Kreatives

    Sternenwelt

    Fröbelsterne – für mich gehören sie einfach zum Advent und zu Weihnachten dazu. Deshalb habe ich schon als Kind gelernt sie zu falten. Damals noch aus Ramieband, das sich gerne zu spalten drohte, wenn die Kanten zu stark gefalzt wurden.…

  • Blog,  Coronaalltag

    Die Zeit vergessen…

    Wir sind im Urlaub. An der Ostsee. Die Hälfte der Zeit ist um und so langsam sind wir alle angekommen. Woran ich das merke? Bei mir daran, dass es diesen Moment gibt, in dem ich denke, wir sind schon ewig…

  • Uncategorized

    Eine Sommerreise durch Schottland

    Ich liebe Bücher und wohl deshalb habe ich auf der Suche nach einer schönen Lektüre für den Sommer in der Buchhandlung zu „Wo das Glück zuhause ist“ von Jenny Colgan gegriffen, ohne einen ihrer anderen Bestseller je gelesen zu haben.…

  • Blog,  Reisen,  Uncategorized

    Ein Ausflug in die Wildnis

    Urlaub im Emsland, nur wenige Fahrminuten bis zur niederlänischen Grenze. Das wollten wir nutzen und haben uns das „Wildlands“ in Emmen als Ziel ausgesucht. Ehrlich gesagt, wussten wir nicht, was uns erwartet. Wir hatten nur etwas von einem Abenteuerzoo gelesen…

  • Blog,  Bücher

    Sommerzeit ist Lesezeit

    Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber für mich ist die Sommerzeit zugleich die Zeit im Jahr, in der ich ziemlich viel lesen kann. Drei Wochen Schließzeit im Hort wollen mit Urlaub abgedeckt werden, weshalb wir zu dieser Zeit…

  • Blog,  Coronaalltag,  Reisen

    Ein Besuch im Wildpark

    Wenn schon keinen Urlaub, dann wenigstens einen Tag Auszeit. Das ist in diesen Tagen ein wenig unser Motto, denn in all dem Corona-Alltag merken wir, wie gut es tut, einfach mal rauszufahren. Also nutzen wir die Gelegenheit dazu sooft es…

  • Blog,  Coronaalltag

    Wenn Corona Pause macht…

    In der letzten Woche mussten die Kinder die Tage zählen, die sie seit Schulschließung schon zuhause sind. Wir haben die Wochenenden mitgezählt, denn irgendwie ist da kaum Unterschied zu den Wochentagen, und landeten bei 75 Tagen. 75 Tage, in denen…

  • Blog,  Coronaalltag

    #coronaelternerzaehlen

    Heute ist ein guter Tag. Die Schulaufgaben liefen heute morgen nach vielen Kämpfen in den letzten Tagen richtig gut. Das verschafft Luft und macht auch den Rest des Tages angenehmer. So kann ich heute Nachmittag etwas arbeiten, während die Kinder…

  • Blog,  Coronaalltag

    Leben in Coronazeiten

    Mittlerweile sind wir sechs Wochen zuhause – zwei Erwachsene mit Fulltimejob im Homeoffice und zwei Erstklässler, die mit Mama oder Papa am Esstisch Lesen und Schreiben lernen sollen. Dazu der Haushalt, der kleine Garten, die Sorge um die betagte Urgroßmutter,…